FlyingHouse, das etwas andere Modulhaus

Modulhaus – ökologisch – nachhaltig – flexibel – leistbar. 

 

  • FlyingHouse Typ I1

  • Außenmaße 9,6 m x 4,5 m = 43,2 m²

  • Wohnfläche 33 m²

  • Preis ab € 69.000,- ab Werk Arbesbach

 

  • FlyingHouse Typ I2

  • Außenmaße 10,5 m x 4,5 m = 47,25 m²

  • Wohnfläche ca. 36 m²

  • Preis ab  € 72.000,- ab Werk Arbesbach

 

  • FlyingHouse Typ I3

  • Außenmaße 13,0 m x 4,5 m = 58,5 m²

  • Wohnfläche ca. 46 m²

  • Preis ab € 86.000,- ab Werk Arbesbach

 

Modulhaus Typ 4

  • Modulhaus Typ L1

  • Außenmaße 9,5/9,0 m x 4,5 m = 83,25 m²

  • Wohnfläche ca. 69 m²

  • Preis ab € 126.000,- ab Werk Arbesbach

 

  • Modulhaus Typ Q1

  • Außenmaße 10/8,0 m x 4,5 m = 81,0 m²

  • Wohnfläche ca. 66 m²

  • Preis ab € 119.000,- ab Werk Arbesbach

 

Modulhaus Typ 2

  • Modulhaus Typ L2

  • Außenmaße 9,5/12,0 m x 4,5 m = 96,75 m²

  • Wohnfläche ca. 79 m²

  • Preis ab € 142.000,- ab Werk Arbesbach

 

  • Modulhaus Typ Q2

  • Außenmaße 12,5/12,5 m x 4,5 m = 112,5 m²

  • Wohnfläche ca. 90 m²

  • Preis ab € 149.000,- ab Werk Arbesbach

 

Modulhaus Typ 3

  • Modulhaus Typ L3

  • Außenmaße 9,5/8,7/9,5 m x 4,5 m = 124,65 m²

  • Wohnfläche ca. 100 m²

  • Preis ab € 176.000,- ab Werk Arbesbach

 

 

 

  • Modulhaus Typ Q3

  • Außenmaße 14,0/14,0 m x 4,5 m = 126,00 m²

  • Wohnfläche ca. 106 m²

  • Preis ab € 173.000,- ab Werk Arbesbach

 

Ihr Modulhaus

  • Ihr FlyingHouse

  • Sie haben individuelle Wünsche und eigene Pläne, wie Ihr FlyingHouse aussehen soll?

  • Kein Problem! Wir planen mit Ihnen Ihr eigenes Haus.

  • Haben Sie noch Fragen?

    Tel.: +43 664 8353263, Mail: office@flyinghouse.at

 

 

Wie entsteht ein FlyingHouse?

Was genau ist ein FlyingHouse?

Ein FlyingHouse besteht aus Holzmodulen, welche nach belieben zusammengestellt werden können. Im Rahmen der Module kann jede Größe und Form individuell geplant, frei nach dem Motto anbauen–umbauen–abbauen und später einfach vergrößert oder verkleinert werden. Das Haus oder Teile davon können sie bei Bedarf einfach mitnehmen. Weiters können Sie zwischen Satteldach und Flachdach wählen. Die Module werden komplett (mit Installationen, Heizung , Böden, Lichtschalter, Leitungen, usw.) produziert und innerhalb einer Woche auf Punktfundamente (Beton-,oder Schraubfundamente) aufgestellt. Wenn Sie wollen kümmern wir uns auch um die Fundamentierung. Bei unseren Häusern ist keine aufwendige Bodenplatte samt Streifenfundamente erforderlich.

Wie lange dauert die Herstellung?

Die einzelnen Module werden innerhalb 12 Wochen in der eigenen Zimmerei in Arbesbach, Waldviertel Niederösterreich produziert.

Kann man das Flying House mitnehmen oder verkaufen?

Das Flying House ist für das Mitnehmen konzipiert. Die einzelnen Bauteile werden so zusammengebaut, dass sie auch wieder zu trennen sind. So kann ein Flying House wieder verladen werden und Sie zu einem anderen Ort begleiten.

 

 

Dominik Henninger

Liebe Baufamilie,

Das FlyingHouse ist ökologische, nachhaltige und kostengünstig. Wir stellen ihr Traumhaus innerhalb 3 Tagen auf!

Also zurücklehnen und genießen!
Ihr Dominik K. Henninger, Holzbau-Meister

 

 

1 m² Betondecke benötigt 4.000 kg CO² in der Produktion

1 m² Holzdecke speichert 400 kg CO²

 

Wenn wir Ihr Interesse für nachhaltige, ökologische und leistbare Bauweisen geweckt haben, kontaktieren Sie uns!

Tel.: +43 664 8353263, Mail: office@flyinghouse.at